Chemisches und mikrobiologisches Institut UEG GmbH

Prüflabor in Wetzlar, Deutschland

Verifiziertes Labor

UEG hat es sich seit der Gründung im Jahr 1988 zum Ziel gesetzt, mittels zukunftsorientierter, hochmoderner Analysentechnik sowie dem Know-how seiner Mitarbeiter einen entscheidenden Beitrag zu effizienten Lösungen komplexer, naturwissenschaftlicher Fragen zu leisten.

Nach dem Zusammenschluss mit der Fa. MikroChem GmbH zur Fa. Chemisches und mikrobiologisches Institut UEG GmbH im Jahr 2008 wurde das Leistungsspektrum auch auf mikrobiologische Parameter ausgeweitet.

Durch die ständige Weiterentwicklung der analytischen Methodik sowie einen maßgeschneiderten Service, wollen wir unseren Auftraggebern als kompetente Partner zur Seite stehen.

Leistungsbeschreibung

Prüfbereiche

Prüfung > Umwelt > Agrar Prüfung > Umwelt > Luft Prüfung > Umwelt > Gefahrstoffe Prüfung > Umwelt > Boden Prüfung > Umwelt > Wasser Prüfung > Lebensmittel > Trinkwasser Prüfung > Lebensmittel > Futter Prüfung > Lebensmittel > Inhaltsstoffe Prüfung > Lebensmittel > Mikrobiologie Prüfung > Lebensmittel > Rückstände Prüfung > Pharma > Arzneimittel Prüfung > Materialanalytik > Chemisch Prüfung > Bau > Farben Prüfung > Bau > Bauteile Prüfung > Elektronik > Elekt. Komponenten Prüfung > Materialanalytik > Umweltsimulation Prüfung > Bau > Baustoff

Angebotene Prüfverfahren / -methoden / Dienstleistungen

Analysenkonzept Arbeitsplatzanalytik Arzneimittel Ausgangszustandsbericht Betriebskapazität Chemische Untersuchung Crimphöhe Flüssigkeits-Ionenchromatographie Gasanalytik Gebäudeanalytik Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie; HPLC-MS Kataster Laufzeit Laufzeitunterschied Luftanalytik MPN-Verfahren Medienbeständigkeiststest Membranfiltrationsverfahren Migrationsprüfung Mikrobiologische Analytik Monitoring Plasma-AtomEmissionsspektrometrie; ICP-OES Probenahme Raumluftmessung Rückflussdämpfung Schleifenwiderstand Schliffbilderstellung Schüttelverfahren Staubanalytik Unsymmetriedämpfung massenspektrometrischer Detektion; HRMS mikrobiologische Hygiene

Vorhandene Maschinen / Laborausrüstung / -vorrichtungen

AOX AOX-Messplatz Auflichtmikroskop Autoklav EOX GC GC-FID zB für Mineralölkohlenwasserstoffe / Zucker / Fettsäuren GC-MS GC-MS zB für leicht- und schwerflüchtige organische Verbindungen GC-MS-MS zB für PAK und Pestizide in Gewürzen IC ICP ICP OES/MS/AAS ICP-MS/OES ICP/MS für Schwermetalle LC LC-MS-MS zB für Pestizide / Süßstoffe / Mykotoxine / Arzneimittelrückstände LC-MS/MS Leitfähigkeit Photometrie Plattengerät Probenahmefahrzeuge Spektrometer Spurenanalyse von Metallverbindungen pH-Wert-Messgerät

Werkstoff-Kategorien der Materialanalytik

Keramik Gas Glas Metall Minerale Öl Papier Kunststoff Textil Holz

Prüfobjekte / Materialien

Abfall Abwasser Altlasten Arbeitsplatz Arbeitsplatzmessung Arzneimittel Bedarfsgegenstand Boden Brennstoff Cyclosiloxan DOC Datenkabel Dioxine in Futtermittel Elektrogeräte Flamm- und Holzschutzmittel Flammschutzmittel Flugzeuginnenausstattung Flüchtige Bestandteile Futtermittel Gas Gebäude Geruch Geschmack Grundwasser Heizstoff Hexabromocyclododecan; HBCD Holz Klärschlamm Klärwasser Kompost Lebensmittel Legionellen Luft Pflanzen Pflanzenbehandlungsmittel Pflanzenschutzmittel Raumluft Raumluftmessung Raumlufttechnische Anlagen Sekundärbrennstoff Sickerwasser Silikon Siloxan Spülwasser Staub Steckverbinder TOC Trinkwasser Werkstoff polychlorierte Dibenzo-p-Dioxine

Zertifizierungen / Zulassungen / unterstützte Verordnungen

ASU BGK Dakks Akkreditierung EPA

Prüfnormen

Akkreditierungen für Prüfnormen

AKKRED.STELLE

AKKRED.NORM

DAkkS DIN EN ISO/IEC 17025

Unterstützte Prüfnormen

Prüfnormen

Beschreibung

A 5.1.1
A 6.2.1.1
A 6.2.1.2
A 6.2.4.1
ASU B 80.00-3
ASU F 0027
ASU L 00.00-20
DIN 10198-1
ASU L 00.00-22
ASU L 00.00-33
ASU L 00.00-32
ASU L 00.00-107
ASU L 00.00-55
ASU L 00.00-56
ASU L 00.00-57
ASU L 00.00-133/2
ASU L 00.00-78
ASU L 00.00-88
ASU L 00.00-88
ASU L 00.00-89
ASU L 00.00-100
ASU L 01.00-1
ASU L 01.00-37
ASU L 06.00-16
ASU L 06.00-24
ASU L 06.00-18
ASU L 06.00-31
ASU L 06.00-24
ASU L 06.00-32
ASU L 06.00-36
DIN EN ISO 22612
BGI 505-5
Indaziflam Luft am Arbeitsplatz in Arbeitsbereichen
BGI 505-75
D 2.1
DEV B 1/2
Prüfung auf Geruch und Geschmack
DEV B1/2
Prüfung auf Geschmack
DEV E13
DIN 18121-1
Baugrund, Untersuchung von Bodenproben;Wassergehalt;Teil 1: Bestimmung durch Ofentrocknung;;

DIN 18125-2
Baugrund, Untersuchung von Bodenproben - Bestimmung der Dichte des Bodens - Teil 2: Feldversuche
DIN 18134
Baugrund - Versuche und Versuchsgeräte - Plattendruckversuch
DIN 19527
Elution von Feststoffen -Schüttelverfahren zur Untersuchung des
DIN 19528
Elution von Feststoffen - Perkolationsverfahren zur gemeinsamen Untersuchung des Elutionsverhaltens von anorganischen und organischen Stoffen
DIN 19529
Elution von Feststoffen - Schüttelverfahren zur Untersuchung des Elutionsverhaltens von anorganischen und organischen Stoffen mit einem Wasser/Feststoff-Verhältnis von 2 l/kg
DIN 19671
DIN 19672
DIN 19682-2
Bodenbeschaffenheit - Felduntersuchungen - Teil 2: Bestimmung der Bodenart
DIN 19684-1
Bestimmung des Boden-pH-Wertes
DIN 19684-3
Bodenuntersuchungsverfahren im Landwirtschaftlichen Wasserbau;Chemische Laboruntersuchungen;Teil 3: Bestimmung des Glühverlustes und des Glührückstandes;;

Bodenuntersuchungsverfahren im Landwirtschaftlichen Wasserbau;Chemische Laboruntersuchungen;Teil 3: Bestimmung des Glühverlusts und des Glührückstands;;

DIN 19684-4
DIN 19738
Bodenbeschaffenheit - Resorptionsverfügbarkeit von organischen und anorganischen Schadstoffen aus kontaminiertem Bodenmaterial
DIN 38402
DIN 38402-12
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung; Allgemeine Angaben (Gruppe A); Probenahme aus stehenden Gewässern (A 12)
DIN 38402-13
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung; Allgemeine Angaben (Gruppe A); Probenahme aus Grundwasserleitern (A 13)
DIN 38402-15
Probenahme aus Fließgewässern (A 15)
DIN 38402-24
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Allgemeine Angaben (Gruppe A) - Teil 24: Anleitung zur Probenahme von Schwebstoffen (A 24)
DIN 38404-5
Bestimmung des pH-Wertes (C 5)
DIN 38404-6
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung; Physikalische und physikalisch-chemische Kenngrößen (Gruppe C); Bestimmung der Redox-Spannung (C 6)
DIN 38405-1
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung; Anionen (Gruppe D); Bestimmung der Chlorid-Ionen (D 1)
DIN 38405-14
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung; Anionen (Gruppe D); Bestimmung von Cyaniden in Trinkwasser, gering belastetem Grund- und Oberflächenwasser (D 14)
DIN 38405-23
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Anionen (Gruppe D) - Teil 23: Bestimmung von Selen mittels Atomabsorptionsspektrometrie (AAS) (D 23)
DIN 38405-24
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung; Anionen (Gruppe D); Photometrische Bestimmung von Chrom(VI) mittels 1,5-Diphenylcarbazid (D 24)
DIN 38405-9-2
DIN 38406-10
DIN 38406-11
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung; Kationen (Gruppe E); Bestimmung von Nickel mittels Atomabsorptionsspektrometrie (AAS) (E 11)
DIN 38406-12
DIN 38406-19
DIN 38406-22
DIN 38406-24
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung; Kationen (Gruppe E); Bestimmung von Cobalt mittels Atomabsorptionsspektrometrie (AAS) (E 24)
DIN 38406-3
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Kationen (Gruppe E) - Teil 3: Bestimmung von Calcium und Magnesium, komplexometrisches Verfahren (E 3)
DIN 38406-6
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Kationen (Gruppe E) - Teil 6: Bestimmung von Blei mittels Atomabsorptionsspektrometrie (AAS) (E 6)
DIN 38406-7
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung; Kationen (Gruppe E); Bestimmung von Kupfer mittels Atomabsorptionsspektrometrie (AAS) (E 7)
DIN 38406-8
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Kationen (Gruppe E) - Teil 8: Bestimmung von Zink - Verfahren mittels Atomabsorptionsspektrometrie (AAS) in der Luft-Ethin-Flamme (E 8)
DIN 38407-17
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Gemeinsam erfaßbare Stoffgruppen (Gruppe F) - Teil 17: Bestimmung ausgewählter nitroaromatischer Verbindungen mittels Gaschromatographie (F 17)
DIN 38407-2
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser-und
DIN 38407-3
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Gemeinsam erfassbare Stoffgruppen (Gruppe F) - Teil 3: Gaschromatographische Bestimmung von polychlorierten Biphenylen (F 3)
DIN 38407-41
DIN 38407-9
Bestimmung von Benzol und einigen Derivaten mittels
DIN 38411
DIN 38412
DIN 38414
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung;Schlamm und Sedimente (Gruppe S);Teil 21: Bestimmung von 6 polycyclischen aromatischen Kohlenwasser-;stoffen (PAK) mittels Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie (HPLC);und Fluoreszenzdetektion (S 21);;

Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung;Schlamm und Sedimente (Gruppe S);Teil 20: Bestimmung von 6 polychlorierten Biphenylen;(PCB) (S 20);;

Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung;Schlamm und Sedimente (Gruppe S);Teil 22: Bestimmung des Gefriertrockenrückstands;und Herstellung der Gefriertrockenmasse eines Schlammes (S 22);;

Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung;Schlamm und Sedimente (Gruppe S);Teil 24: Bestimmung von polychlorierten Dibenzodioxinen (PCDD);und polychlorierten Dibenzofuranen (PCDF) (S 24);;

Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung;Schlamm und Sedimente (Gruppe S);Teil 19: Bestimmung der wasserdampfflüchtigen organischen;Säuren (S 19);;

Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlarnmuntersuchung;Schlamm und Sedimente (Gruppe S);Teil 23: Bestimmung von 15 polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK);durch Hochleistungs-Flüssigchromatographie (HPLC);und Fluoreszenzdetektion (S 23);;

Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung;Schlamm und Sedimente (Gruppe S);Teil 24: Bestimmung von polychlorierten Dibenzodioxinen (PCDD);und polychlorierten Dibenzofuranen (PCDF) (S 24);;

Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung;Schlamm und Sedimente (Gruppe S);Teil 22: Bestimmung des Gefriertrockenrückstandes und Herstellung der;Gefriertrockenmasse eines Schlammes (S 22);;

Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung;Schlamm und Sedimente (Gruppe S);Teil 23: Bestimmung von 15 polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen;(PAK) durch Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie (HPLC) und;Fluoreszenzdetektion (S 23);;

DIN 38414-11
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung; Schlamm und Sedimente (Gruppe S); Probenahme von Sedimenten (S 11)
DIN 38414-20
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Schlamm und Sedimente (Gruppe S) - Teil 20: Bestimmung von 6 polychlorierten Biphenylen (PCB) (S 20)
DIN 38414-23
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Schlamm und Sedimente (Gruppe S) - Teil 23: Bestimmung von 15 polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) durch Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie (HPLC) und Fluoreszenzdetektion (S 23)
DIN 38414-24
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Schlamm und Sedimente (Gruppe S) - Teil 24: Bestimmung von polychlorierten Dibenzodioxinen (PCDD) und polychlorierten Dibenzofuranen (PCDF) (S 24)
DIN 38414-4
Bestimmung der Eluierbarkeit mit Wasser
DIN 38414-5
DIN 38414-7
DIN 38415
DIN 4021
Aufschluss durch Schürfe und Bohrungen sowie Entnahme von
DIN 4023
Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Zeichnerische Darstellung der Ergebnisse von Bohrungen und sonstigen direkten Aufschlüssen
DIN 51701-3
Prüfung fester Brennstoffe - Probenahme und Probenvorbereitung - Teil 3: Durchführung der Probenvorbereitung
DIN 51727
Prüfung fester Brennstoffe - Bestimmung des Chlorgehaltes
DIN 51750-1
Prüfung von Mineralölen; Probenahme; Allgemeines
DIN 51750-2
Prüfung von Mineralölen; Probenahme; Flüssige Stoffe
DIN 51900-1
Prüfung fester und flüssiger Brennstoffe - Bestimmung des Brennwertes mit dem Bomben-Kalorimeter und Berechnung des Heizwertes - Teil 1: Allgemeine Angaben, Grundgeräte, Grundverfahren
DIN 52183
Prüfung von Holz -Bestimmung des Feuchtigkeitsgehaltes
DIN EN 12176
Charakterisierung von Schlamm;Bestimmung des pH-Wertes;Deutsche Fassung prEN 12176 : 1995;;

Charakterisierung von Schlamm;Bestimmung des pH-Wertes;Deutsche Fassung EN 12176:1998;;

DIN EN 12457-4
Charakterisierung von Abfällen - Auslaugung; Übereinstimmungsuntersuchung für die Auslaugung von körnigen Abfällen und Schlämmen - Teil 4: Einstufiges Schüttelverfahren mit einem Flüssigkeits-/Feststoffverhältnis von 10 l/kg für Materialien mit einer Korngröße unter 10 mm (ohne oder mit Korngrößenreduzierung); Deutsche Fassung EN 12457-4:2002
DIN EN 12766-1
Mineralölerzeugnisse und Gebrauchtöle - Bestimmung von PCBs und verwandten Produkten - Teil 1: Trennung und Bestimmung von ausgewählten PCB Congeneren mittels Gaschromatographie (GC) unter Verwendung eines Elektroneneinfang-Detektors (ECD); Deutsche Fassung EN 12766-1:2000
DIN EN 12766-2
Mineralölerzeugnisse und Gebrauchtöle - Bestimmung von PCBs und verwandten Produkten - Teil 2: Berechnung des Gehaltes an polychlorierten Biphenylen (PCB); Deutsche Fassung EN 12766-2:2001
DIN EN 12879
Charakterisierung von Schlämmen;Bestimmung des Glühverlustes der Trockenmasse;Deutsche Fassung prEN 12879 : 1997;;

Charakterisierung von Schlämmen;Bestimmung des Glühverlustes der Trockenmasse;Deutsche Fassung EN 12879:2000;;

DIN EN 12880
Charakterisierung von Schlämmen - Bestimmung des Trockenrückstandes und des Wassergehalts; Deutsche Fassung EN 12880:2000
DIN EN 13037
Bodenverbesserungsmittel und Kultursubstrate - Bestimmung des pH-Wertes; Deutsche Fassung EN 13037:2011
DIN EN 13038
Bodenverbesserungsmittel und Kultursubstrate - Bestimmung der elektrischen Leitfähigkeit; Deutsche Fassung EN 13038:2011
DIN EN 13039
Bodenverbesserungsmittel und Kultursubstrate - Bestimmung des Gehaltes an organischer Substanz und Asche; Deutsche Fassung EN 13039:2011
DIN EN 13040
Bodenverbesserungsmittel und Kultursubstrate - Probenherstellung für chemische und physikalische Untersuchungen, Bestimmung des Trockenrückstands, des Feuchtigkeitsgehaltes und der Laborschüttdichte; Deutsche Fassung EN 13040:2007
DIN EN 13137
Charakterisierung von Abfall - Bestimmung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC) in Abfall, Schlämmen und Sedimenten; Deutsche Fassung EN 13137:2001
DIN EN 13342
Charakterisierung von Schlämmen - Bestimmung des Stickstoffs nach Kjeldahl; Deutsche Fassung EN 13342:2000
DIN EN 13346
Charakterisierung von Schlämmen - Bestimmung von Spurenelementen und Phosphor - Extraktionsverfahren mit Königswasser; Deutsche Fassung EN 13346:2000
DIN EN 13506
Bestimmung von Quecksilber mittels Atomfluoreszenz-
DIN EN 13650
Bodenverbesserungsmittel und Kultursubstrate - Extraktion von in Königswasser löslichen Elementen; Deutsche Fassung EN 13650:2001
DIN EN 13657
Charakterisierung von Abfällen - Aufschluß zur anschließenden Bestimmung des in Königswasser löslichen Anteils an Elementen in Abfällen; Deutsche Fassung EN 13657:2002
DIN EN 14346
Charakterisierung von Abfällen - Berechnung der Trockenmasse durch Bestimmung des Trockenrückstandes oder des Wassergehaltes; Deutsche Fassung EN 14346:2006
DIN EN 1484
Wasseranalytik - Anleitungen zur Bestimmung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC) und des gelösten organischen Kohlenstoffs (DOC); Deutsche Fassung EN 1484-1997
DIN EN 15169
Charakterisierung von Abfall - Bestimmung des Glühverlustes in Abfall, Schlamm und Sedimenten; Deutsche Fassung EN 15169:2007
DIN EN 15170
Charakterisierung von Schlämmen - Bestimmung des Brenn- und Heizwertes; Deutsche Fassung EN 15170:2008
DIN EN 15192
Charakterisierung von Abfällen und Boden - Bestimmung von sechswertigem Chrom in Feststoffen durch alkalischen Aufschluss und Ionenchromatographie mit photometrischer Detektion; Deutsche Fassung EN 15192:2006
DIN EN 15216
Charakterisierung von Abfällen - Bestimmung des Gesamtgehaltes an gelösten Feststoffen (TDS) in Wasser und Eluaten; Deutsche Fassung EN 15216:2007
DIN EN 15308
Charakterisierung von Abfällen - Bestimmung ausgewählter polychlorierter Biphenyle (PCB) in festem Abfall mittels Gaschromatographie mit Elektroneneinfang-Detektion oder massenspektrometrischer Detektion; Deutsche Fassung EN 15308:2016
DIN EN 15400
Feste Sekundärbrennstoffe - Bestimmung des Brennwertes; Deutsche Fassung EN 15400:2011
DIN EN 15407
Feste Sekundärbrennstoffe - Verfahren zur Bestimmung des Gehaltes an Kohlenstoff (C), Wasserstoff (H) und Stickstoff (N); Deutsche Fassung EN 15407:2011
DIN EN 15408
Feste Sekundärbrennstoffe - Verfahren zur Bestimmung des Gehaltes an Schwefel (S), Chlor (Cl), Fluor (F) und Brom (Br); Deutsche Fassung EN 15408:2011
DIN EN 15763
Lebensmittel - Bestimmung von Elementspuren - Bestimmung von Arsen, Cadmium, Quecksilber und Blei in Lebensmitteln mit induktiv gekoppelter Plasma-Massenspektrometrie (ICP-MS) nach Druckaufschluss; Deutsche Fassung EN 15763:2009
DIN EN 15936
Schlamm, behandelter Bioabfall, Boden und Abfall - Bestimmung des gesamten organischen Kohlenstoffs (TOC) mittels trockener Verbrennung; Deutsche Fassung EN 15936:2012
DIN EN 1899-1
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung des Biochemischen Sauerstoffbedarfs nach n Tagen (BSB<sub>n</sub>) - Teil 1: Verdünnungs- und Impfverfahren nach Zugabe von Allylthioharnstoff (ISO 5815:1989, modifiziert); Deutsche Fassung EN 1899-1:1998
DIN EN 1899-2
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung des Biochemischen Sauerstoffbedarfs nach n Tagen (BSB<sub>n</sub>) - Teil 2: Verfahren für unverdünnte Proben (ISO 5815:1989, modifiziert); Deutsche Fassung EN 1899-2:1998
DIN EN 19747
Untersuchung von Feststoffen - Probenvorbehandlung, -vorbereitung und -aufarbeitung für chemische, biologische und physikalische Untersuchungen
DIN EN 38405-13
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Anionen (Gruppe D) - Teil 13: Bestimmung von Cyaniden (D 13)
DIN EN 38406
DIN EN 38409
DIN EN ISO 10301
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung leichtflüchtiger halogenierter Kohlenwasserstoffe - Gaschromatographische Verfahren (ISO 10301:1997); Deutsche Fassung EN ISO 10301:1997
DIN EN ISO 10304-1
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von gelösten Anionen mittels Flüssigkeits-Ionenchromatographie - Teil 1: Bestimmung von Bromid, Chlorid, Fluorid, Nitrat, Nitrit, Phosphat und Sulfat (ISO 10304-1:2007); Deutsche Fassung EN ISO 10304-1:2009
DIN EN ISO 10304-2
Charakterisierung von Schlämmen - Bestimmung von Gesamtphosphor; Deutsche Fassung EN 14672:2005
DIN EN ISO 10304-3
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung der gelösten Anionen mittels Ionenchromatographie - Teil 3: Bestimmung von Chromat, Iodid, Sulfit, Thiocyanat und Thiosulfat (ISO 10304-3:1997); Deutsche Fassung EN ISO 10304-3:1997
DIN EN ISO 10304-4
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von gelösten Anionen mittels Ionenchromatographie - Teil 4: Bestimmung von Chlorat, Chlorid und Chlorit in gering belastetem Wasser (ISO 10304-4:1997); Deutsche Fassung EN ISO 10304-4:1999
DIN EN ISO 10523
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung des pH-Werts (ISO 10523:2008); Deutsche Fassung EN ISO 10523:2012
DIN EN ISO 10695
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung ausgewählter organischer Stickstoff- und Phosphorverbindungen - Gaschromatographisches Verfahren (ISO 10695:2000); Deutsche Fassung EN ISO 10695:2000
DIN EN ISO 11262
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung von Gesamtcyanid (ISO 11262:2011)
DIN EN ISO 11272
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung der Trockenrohdichte (ISO 11272:1998); Deutsche Fassung EN ISO 11272:2014
DIN EN ISO 11348-1
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung der Hemmwirkung von Wasserproben auf die Lichtemission von Vibrio fischeri (Leuchtbakterientest) - Teil 1: Verfahren mit frisch gezüchteten Bakterien (ISO 11348-1:2007); Deutsche Fassung EN ISO 11348-1:2008
DIN EN ISO 11348-2
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung der Hemmwirkung von Wasserproben auf die Lichtemission von Vibrio fischeri (Leuchtbakterientest) - Teil 2: Verfahren mit flüssig getrockneten Bakterien (ISO 11348-2:2007); Deutsche Fassung EN ISO 11348-2:2008
DIN EN ISO 11369
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung ausgewählter Pflanzenbehandlungsmittel - Verfahren mit der Hochauflösungs-Flüssigkeitschromatographie mit UV-Detektion nach Fest-Flüssig-Extraktion (ISO 11369:1997); Deutsche Fassung EN ISO 11369:1997
DIN EN ISO 11731
Wasserbeschaffenheit - Zählung von Legionellen (ISO/DIS 11731:2015); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 11731:2015
DIN EN ISO 11731-2
Wasserbeschaffenheit - Nachweis und Zählung von Legionellen - Teil 2: Direktes Membranfiltrationsverfahren mit niedriger Bakterienzahl (ISO 11731-2:2004); Deutsche Fassung EN ISO 11731-2:2008
DIN EN ISO 11732
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Ammoniumstickstoff - Verfahren mittels Fließanalytik (CFA und FIA) und spektrometrischer Detektion (ISO 11732:2005); Deutsche Fassung EN ISO 11732:2005
DIN EN ISO 11885
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von ausgewählten Elementen durch induktiv gekoppelte Plasma-Atom-Emissionsspektrometrie (ICP-OES) (ISO 11885:2007); Deutsche Fassung EN ISO 11885:2009
DIN EN ISO 1189
DIN EN ISO 11905-1
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Stickstoff - Teil 1: Bestimmung von Stickstoff nach oxidativem Aufschluß mit Peroxodisulfat (ISO 11905-1:1997); Deutsche Fassung EN ISO 11905-1:1998
DIN EN ISO 11969
Gesteinskörnungen für Beton und Mörtel - Teil 100: Rezyklierte Gesteinskörnungen
DIN EN ISO 12020
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Aluminium - Verfahren mittels Atomabsorptionsspektrometrie (ISO 12020:1997); Deutsche Fassung EN ISO 12020:2000
DIN EN ISO 12260
DIN EN ISO 1233
DIN EN ISO 12338
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Quecksilber - Verfahren nach Anreicherung durch Amalgamierung; Deutsche Fassung EN 12338:1998
DIN EN ISO 12673
DIN EN ISO 12846
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Quecksilber - Verfahren mittels Atomabsorptionsspektrometrie (AAS) mit und ohne Anreicherung (ISO 12846:2012); Deutsche Fassung EN ISO 12846:2012
DIN EN ISO 13395
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Nitritstickstoff, Nitratstickstoff und der Summe von beiden mit der Fließanalytik (CFA und FIA) und spektrometrischer Detektion (ISO 13395:1996); Deutsche Fassung EN ISO 13395:1996
DIN EN ISO 13877
Fahrbahnbefestigungen aus Beton - Teil 3: Anforderungen an Dübel für Fahrbahnbefestigungen aus Beton; Deutsche Fassung EN 13877-3:2004
DIN EN ISO 14039
Rezyklierte Gesteinskörnungen für Beton - Teil 101: Umweltanforderungen und Liefertypen (nach DIN EN 12620)
DIN EN ISO 14189
Wasserbeschaffenheit - Zählung von Clostridium perfringens - Verfahren mittels Membranfiltration (ISO 14189:2013); Deutsche Fassung EN ISO 14189:2016
DIN EN ISO 14402
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung des Phenolindex mit der Fließanalytik (FIA und CFA) (ISO 14402:1999); Deutsche Fassung EN ISO 14402:1999
DIN EN ISO 14403
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Gesamtcyanid und freiem Cyanid mittels Fließanalytik (FIA und CFA) - Teil 1: Verfahren mittels Fließinjektionsanalyse (FIA) (ISO 14403-1:2012); Deutsche Fassung EN ISO 14403-1:2012
DIN EN ISO 14688-1
Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Benennung, Beschreibung und Klassifizierung von Boden - Teil 1: Benennung und Beschreibung (ISO 14688-1:2002 + Amd 1:2013); Deutsche Fassung EN ISO 14688-1:2002 + A1:2013
DIN EN ISO 14689-1
Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Benennung, Beschreibung und Klassifizierung von Fels - Teil 1: Benennung und Beschreibung (ISO 14689-1:2003); Deutsche Fassung EN ISO 14689-1:2003
DIN EN ISO 1483
Linsensenk-Blechschrauben mit Schlitz (ISO 1483:2011); Deutsche Fassung EN ISO 1483:2011
DIN EN ISO 1485
DIN EN ISO 14911
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung der gelösten Kationen Li<sup>+</sup>, Na<sup>+</sup>, NH<sub>4</sub><sup>+</sup>, K<sup>+</sup>, Mn<sup>2+</sup>, Ca<sup>2+</sup>, Mg<sup>2+</sup>, Sr<sup>2+</sup> und Ba<sup>2+</sup> mittels Ionenchromatographie - Verfahren für Wasser und Abwasser (ISO 14911:1998); Deutsche Fassung EN ISO 14911:1999
DIN EN ISO 15088
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung der akuten Toxizität von Abwasser auf Zebrafisch-Eier (Danio rerio) (ISO 15088:2007); Deutsche Fassung EN ISO 15088:2008
DIN EN ISO 15403
DIN EN ISO 15586
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Spurenelementen mittels Atomabsorptionsspektrometrie mit dem Graphitrohr-Verfahren (ISO 15586:2003); Deutsche Fassung EN ISO 15586:2003
DIN EN ISO 15680
Wasserbeschaffenheit - Gaschromatographische Bestimmung einer Anzahl monocyclischer aromatischer Kohlenwasserstoffe, Naphthalin und einiger chlorierter Substanzen mittels Purge und Trap-Anreicherung und thermischer Desorption (ISO 15680:2003); Deutsche Fassung EN ISO 15680:2003
DIN EN ISO 15681-1
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Orthophosphat und Gesamtphosphor mittels Fließanalytik (FIA und CFA) - Teil 1: Verfahren mittels Fließinjektionsanalyse (FIA) (ISO 15681-1:2003); Deutsche Fassung EN ISO 15681-1:2004
DIN EN ISO 15681-2
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Orthophosphat und Gesamtphosphor mittels Fließanalytik (FIA und CFA) - Teil 2: Verfahren mittels kontinuierlicher Durchflussanalyse (CFA) (ISO 15681-2:2003); Deutsche Fassung EN ISO 15681-2:2004
DIN EN ISO 15682
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Chlorid mittels Fließanalyse (CFA und FIA) und photometrischer oder potentiometrischer Detektion (ISO 15682:2000); Deutsche Fassung EN ISO 15682:2001
DIN EN ISO 15705
DIN EN ISO 15923-1
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von ausgewählten Parametern mittels Einzelanalysensystemen - Teil 1: Ammonium, Nitrat, Nitrit, Chlorid, Orthophosphat, Sulfat und Silikat durch photometrische Detektion (ISO 15923-1:2013)
DIN EN ISO 16000-18
Innenraumluftverunreinigungen - Teil 18: Nachweis und Zählung von Schimmelpilzen - Probenahme durch Impaktion (ISO 16000-18:2011)
DIN EN ISO 1622
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung des Geruchsschwellenwerts (TON) und des Geschmacksschwellenwerts (TFN); Deutsche Fassung EN 1622:2006
DIN EN ISO 16266
Wasserbeschaffenheit - Nachweis und Zählung von Pseudomonas aeruginosa - Membranfiltrationsverfahren (ISO 16266:2006); Deutsche Fassung EN ISO 16266:2008
DIN EN ISO 16703
Bodenbeschaffenheit - Gaschromatographische Bestimmung des Gehalts
an Kohlenwasserstoffen von C10 bis C40
DIN EN ISO 17294-2
Wasserbeschaffenheit - Anwendung der induktiv gekoppelten Plasma-Massenspektrometrie (ICP-MS) - Teil 2: Bestimmung von ausgewählten Elementen einschließlich Uran-Isotope (ISO 17294-2:2016); Deutsche Fassung EN ISO 17294-2:2016
DIN EN ISO 17380
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung des Gehalts an Gesamtcyanid und leicht freisetzbarem Cyanid - Verfahren mittels kontinuierlicher Durchflussanalyse (ISO 17380:2013); Deutsche Fassung EN ISO 17380:2013
DIN EN ISO 17852
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Quecksilber - Verfahren mittels Atomfluoreszenzspektrometrie (ISO 17852:2006); Deutsche Fassung EN ISO 17852:2008
DIN EN ISO 17993
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von 15 polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) in Wasser durch HPLC mit Fluoreszenzdetektion nach Flüssig-Flüssig-Extraktion (ISO 17993:2002); Deutsche Fassung EN ISO 17993:2003
DIN EN ISO 18123
Biogene Festbrennstoffe - Bestimmung des Gehaltes an flüchtigen Bestandteilen (ISO 18123:2015); Deutsche Fassung EN ISO 18123:2015
DIN EN ISO 18287
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung der polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffe (PAK) - Gaschromatographisches Verfahren mit Nachweis durch Massenspektrometrie (GC-MS) (ISO 18287:2006)
DIN EN ISO 19458
Wasserbeschaffenheit - Probenahme für mikrobiologische Untersuchungen (ISO 19458:2006); Deutsche Fassung EN ISO 19458:2006
DIN EN ISO 19548
DIN EN ISO 19730
DIN EN ISO 22036
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung von Spurenelementen in Bodenextrakten mittels Atomemissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-AES) (ISO 22036:2008)
DIN EN ISO 22155
Bodenbeschaffenheit - Gaschromatographische Bestimmung flüchtiger aromatischer Kohlenwasserstoffe, Halogenkohlenwasserstoffe und ausgewählter Ether - Statisches Dampfraum-Verfahren (ISO 22155:2016); Deutsche Fassung EN ISO 22155:2016
DIN EN ISO 22475-1
Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Probenentnahmeverfahren und Grundwassermessungen - Teil 1: Technische Grundlagen der Ausführung (ISO 22475-1:2006); Deutsche Fassung EN ISO 22475-1:2006
DIN EN ISO 22476-2
Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Felduntersuchungen - Teil 2: Rammsondierungen (ISO 22476-2:2005 + Amd 1:2011); Deutsche Fassung EN ISO 22476-2:2005 + A1:2011
DIN EN ISO 22478
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung ausgewählter Explosivstoffe und verwandter Verbindungen - Verfahren mittels Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie (HPLC) mit UV-Detektion (ISO 22478:2006); Deutsche Fassung EN ISO 22478:2006
DIN EN ISO 25667
DIN EN ISO 25814
Wasserbeschaffenheit; Bestimmung des gelösten Sauerstoffs; Elektrochemisches Verfahren (ISO 5814:1990); Deutsche Fassung EN 25814:1992
DIN EN ISO 26777
Wasserbeschaffenheit; Bestimmung von Nitrit; Spektrometrisches Verfahren (ISO 6777:1984); Deutsche Fassung EN 26777:1993
DIN EN ISO 27888
Wasserbeschaffenheit; Bestimmung der elektrischen Leitfähigkeit (ISO 7888:1985); Deutsche Fassung EN 27888:1993
DIN EN ISO 38404
DIN EN ISO 38404-4
Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Physikalische und physikalisch-chemische Stoffkenngrößen (Gruppe C) - Teil 10: Berechnung der Calcitsättigung eines Wassers (C 10)
DIN EN ISO 38405
DIN EN ISO 38405-4
DIN EN ISO 38407
DIN EN ISO 38407-39
DIN EN ISO 38409-7
DIN EN ISO 5667-1
Wasserbeschaffenheit - Probenahme - Teil 1: Anleitung zur Erstellung von Probenahmeprogrammen und Probenahmetechniken (ISO 5667-1:2006); Deutsche Fassung EN ISO 5667-1:2006
DIN EN ISO 5667-11
Wasserbeschaffenheit - Probenahme - Teil 11: Hinweise zur Probenahme von Grundwasser
DIN EN ISO 5667-13
Wasserbeschaffenheit - Probenahme - Teil 13: Anleitung zur Probenahme von Schlämmen (ISO 5667-13:2011); Deutsche Fassung EN ISO 5667-13:2011
DIN EN ISO 5667-3
Wasserbeschaffenheit - Probenahme - Teil 3: Konservierung und Handhabung von Wasserproben (ISO 5667-3:2012); Deutsche Fassung EN ISO 5667-3:2012
DIN EN ISO 5667-5
Wasserbeschaffenheit - Probenahme - Teil 5: Anleitung zur Probenahme von Trinkwasser aus Aufbereitungsanlagen und Rohrnetzsystemen (ISO 5667-5:2006)
DIN EN ISO 5961
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Cadmium durch Atomabsorptionsspektrometrie (ISO 5961:1994); Deutsche Fassung EN ISO 5961:1995
DIN EN ISO 6222
Wasserbeschaffenheit - Quantitative Bestimmung der kultivierbaren Mikroorganismen - Bestimmung der Koloniezahl durch Einimpfen in ein Nähragarmedium (ISO 6222:1999); Deutsche Fassung EN ISO 6222:1999
DIN EN ISO 6468
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung ausgewählter Organochlorinsektizide, Polychlorbiphenyle und Chlorbenzole - Gaschromatographisches Verfahren nach Flüssig-Flüssig-Extraktion (ISO 6468:1996); Deutsche Fassung EN ISO 6468:1996
DIN EN ISO 6878
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Phosphor - Photometrisches Verfahren mittels Ammoniummolybdat (ISO 6878:2004); Deutsche Fassung EN ISO 6878:2004
DIN EN ISO 7027
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung der Trübung (ISO 7027:1999); Deutsche Fassung EN ISO 7027:1999
DIN EN ISO 7887
Wasserbeschaffenheit - Untersuchung und Bestimmung der Färbung (ISO 7887:2011); Deutsche Fassung EN ISO 7887:2011
DIN EN ISO 7899-1
Wasserbeschaffenheit - Nachweis und Zählung von intestinalen Enterokokken in Oberflächenwasser und Abwasser - Teil 1: Miniaturisiertes Verfahren durch Animpfen in Flüssigmedium (MPN-Verfahren) (ISO 7899-1:1998); Deutsche Fassung EN ISO 7899-1:1998
DIN EN ISO 7899-2
Wasserbeschaffenheit - Nachweis und Zählung von intestinalen Enterokokken - Teil 2: Verfahren durch Membranfiltration (ISO 7899-2:2000); Deutsche Fassung EN ISO 7899-2:2000
DIN EN ISO 7980
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Calcium und Magnesium - Verfahren mittels Atomabsorptionsspektrometrie (ISO 7980:1986); Deutsche Fassung EN ISO 7980:2000
DIN EN ISO 8467
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung des Permanganat-Index (ISO 8467:1993); Deutsche Fassung EN ISO 8467:1995
DIN EN ISO 872
DIN EN ISO 9308-1
Wasserbeschaffenheit - Zählung von Escherichia coli und coliformen Bakterien - Teil 1: Membranfiltrationsverfahren für Wässer mit niedriger Begleitflora (ISO 9308-1:2014); Deutsche Fassung EN ISO 9308-1:2014
DIN EN ISO 9308-3
Wasserbeschaffenheit - Nachweis und Zählung von Escherichia coli und coliformen Bakterien in Oberflächenwasser und Abwasser - Teil 3: Miniaturisiertes Verfahren durch Animpfen in Flüssigmedium (MPN-Verfahren) (ISO 9308-3:1998); Deutsche Fassung EN ISO 9308-3:1998
DIN EN ISO 9377-2
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung des Kohlenwasserstoff-Index - Teil 2: Verfahren nach Lösemittelextraktion und Gaschromatographie (ISO 9377-2:2000); Deutsche Fassung EN ISO 9377-2:2000
DIN EN ISO 9562
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung adsorbierbarer organisch gebundener Halogene (AOX) (ISO 9562:2004); Deutsche Fassung EN ISO 9562:2004
DIN ENV 12260
DIN ISO 10381-1
Bodenbeschaffenheit - Probenahme - Teil 1: Anleitung zur Aufstellung von Probenahmeprogrammen (ISO 10381-1:2002)
DIN ISO 10381-2
Bodenbeschaffenheit - Probenahme - Teil 2: Anleitung für Probenahmeverfahren (ISO 10381-2:2002)
DIN ISO 10381-3
Bodenbeschaffenheit - Probenahme - Teil 3: Anleitung zur Sicherheit (ISO 10381-3:2001)
DIN ISO 10381-4
Bodenbeschaffenheit - Probenahme - Teil 4: Anleitung für das Vorgehen bei der Untersuchung von natürlichen, naturnahen und Kulturstandorten (ISO 10381-4:2003)
DIN ISO 10381-5
Bodenbeschaffenheit - Probenahme - Teil 5: Anleitung für die Vorgehensweise bei der Untersuchung von Bodenkontaminationen auf urbanen und industriellen Standorten (ISO 10381-5:2005)
DIN ISO 10381-7
Bodenbeschaffenheit - Probenahme - Teil 7: Anleitung zur Entnahme von Bodenluftproben (ISO 10381-7:2005)
DIN ISO 10382
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung von Organochlorpestiziden und polychlorierten Biphenylen - Gaschromatographisches Verfahren mit Elektroneneinfang-Detektor (ISO 10382:2002)
DIN ISO 10390
<Figure>

<ImageData src="images/D-PL-11217-01-04_img_1040.jpg"/>
</Figure>
DIN ISO 10694
Bodenbeschaffenheit -Bestimmung von organischem Kohlenstoff
DIN ISO 10831-2
DIN ISO 11047
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung von Cadmium, Chrom, Cobalt, Kupfer, Blei, Mangan, Nickel und Zink im Königswasserextrakt - Flammen- und elektrothermisches atomabsorptionsspektrometrisches Verfahren (ISO 11047:1998)
DIN ISO 11261
<Figure>

<ImageData src="images/D-PL-11217-01-04_img_1035.jpg"/>
</Figure>
DIN ISO 11265
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung der spezifischen elektrischen Leitfähigkeit (ISO 11265:1994 + ISO 11265:1994/Corr.1:1996)
DIN ISO 11277
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung der Partikelgrößenverteilung in Mineralböden - Verfahren mittels Siebung und Sedimentation (ISO 11277:1998 + ISO 11277:1998 Corrigendum 1:2002)
DIN ISO 11464
Bodenbeschaffenheit -Probenvorbehandlung für physikalisch
DIN ISO 11465
Bodenbeschaffenheit -Bestimmung der Trockensubstanz und
DIN ISO 11466
Bodenbeschaffenheit -Extraktion in Königswasser
DIN ISO 13878
Bodenbeschaffenheit –
DIN ISO 14154
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung von ausgewählten Chlorphenolen - Gaschromatographisches Verfahren mit Elektronen-Einfang-Detektion (ISO 14154:2005)
DIN ISO 16000-17
Innenraumluftverunreinigungen - Teil 17: Nachweis und Zählung von Schimmelpilzen - Kultivierungsverfahren (ISO 16000-17:2008)
DIN ISO 16772
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung von Quecksilber in Königswasser-Extrakten von Boden durch Kaltdampf-Atomabsorptionsspektrometrie oder Kaltdampf-Atomfluoreszenzspektrometrie (ISO 16772:2004)
DIN ISO 18512
Bodenbeschaffenheit - Anleitung für die Lang- und Kurzzeitlagerung von Bodenproben (ISO 18512:2007)
DIN ISO 19684
Bestimmung des pH-Wertes
DIN ISO 20279
Bodenbeschaffenheit - Extraktion von Thallium und Bestimmung durch elektrothermische Atomabsorptionsspektrometrie (ISO 20279:2005)
DIN ISO 20280
Bodenbeschaffenheit - Bestimmung von Arsen, Antimon und Selen in Königswasser-Bodenextrakten mittels elektrothermischer oder Hydrid-Atomabsorptionsspektrometrie (ISO 20280:2007)
DIN ISO 9964-3
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Natrium und Kalium - Teil 3: Bestimmung von Natrium und Kalium mittels Flammenphotometrie (ISO 9964-3:1993)
DVGW W 111
Planung, Durchführung und Auswertung von Pumpversuchen bei
DVGW W 112
DIN EN ISO 7887 (C 1)
DVGW W 115
Bohrungen zur Erkundung, Gewinnung und Beobachtung von
DVGW W 121
Bau und Ausbau von Grundwassermessstellen -Arbeitsblatt
DVWK 128
DEV B 1/2
E DIN 19682-2
E DIN 38405-32
E DIN 38406-6
E DIN 38407-3
E DIN EN 13657
E DIN EN ISO 14403
E DIN ISO 10381-2
E DIN ISO 10381-3
E DIN ISO 10381-4
E DIN ISO 11916-1
E DIN ISO 11916-2
E DIN ISO 15923
E DWA M 905
EPA 3541
EPA 3545
Pressurized Fluid Extraction (PFE)
EPA 3550
EPA 8100
Polynuclear Aromatic Hydrocarbons
F DIN 38407-18
FID DIN 38407-9
H 16-3
HLUG 2000
aus dem Altlastenbereich. (Methanolüberschichtung)
IFA 6045
Aldehyde
IFA 6068
SAA 044/EM 00162
IFA 7284
SAA 044/EM 00162
IFA 7630
SAA 044/EM 00162
IFA 9030
III C5.1
III C5.3
ISO 15202-2
Luft am Arbeitsplatz - Bestimmung von Metallen und Metalloiden in luftgetragenen Partikeln durch Atomemissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma - Teil 2: Probenvorbereitung
ISO 30011
Luft am Arbeitsplatz - Bestimmung von Metallen und Metalloiden in luftgetragenen Partikeln mit induktiv gekoppelter Plasma-Massenspektrometrie
ISO 8165-2
Wasserbeschaffenheit - Bestimmung ausgewählter Phenole - Teil 2: Verfahren mittels Derivatisierung und Gaschromatographie
ISO DIS 8165-2
Bestimmung ausgewählter Phenole -Teil 2: Verfahren
ISO/TR 11064
Gaschromatographische Bestimmung von
KW/04
2012-09
LAGA KW/04
Mitteilung der Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA) 35
LAGA PN 98
Richtlinie für das Vorgehen bei physikalischen, chemischen und
biologischen Untersuchungen im Zusammenhang mit der
Verwertung/Beseitigung von Abfällen
MS DIN 38406-29
MS DIN 38407-2
MS DIN 38407-9
MS E DIN EN 12673
P 8/2
PN 2/78
SOP 106-2/5
SOP 108-1/4
SOP C 201
Überprüfung der mikrobiologischen Qualität der Raumluft,
SOP M 101
SOP M 102
SOP M 110
SOP M 112
Glycole und deren Derivate
SOP M 120
E-Staub
SOP M 121
Holzstaub
SOP M 124
Kontinuierliche Messtechnik
SOP M 126
SOP M 127
Gruppe 4: Organische Gase und Dämpfe
SOP M 130
VDI 2267
Stoffbestimmung an Partikeln in der Außenluft - Messen der Elementkonzentration nach Filterprobenahme - Bestimmung von Al, As, Ba, Ca, Cd, Co, Cr, Cu, Fe, K, Mg, Mn, Na, Ni, Pb, Sb, Se, Sn, Tl, V und Zn mithilfe von Grafitrohr-Atomabsorptionsspektrometrie (GF-AAS), optischer Emissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-OES) und der induktiv gekoppelten Plasma-Massenspektrometrie (ICP-MS)
VDI 3499
VDI 3865
Messen organischer Bodenverunreinigungen -Gaschromato-
VDLUFA III 16.8.4
VDLUFA VII 3.3.2.2
VDLUFA VII 3.3.2.3
VDLUFA VII 3.3.2.4
W 112
W 775
ZH 1/183
Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit in

Dieses Labor kontaktieren

Ihr Ansprechpartner in dem Labor:

David Haas
Prüfanfragen

Telefonnummer anzeigen Email-Addresse anzeigen

Laborstandort:

Christian-Kremp-Straße 14
35578, Wetzlar, Deutschland