imat-uve gmbh

Prüflabor in Mönchengladbach, Deutschland

Verifiziertes Labor

Angebot anfragen

imat-uve gmbh
Designen, entwickeln, testen und analysieren für die Visionen der Zukunft.


imat-uve ist ein innovatives, unabhängiges Entwicklungs- und Engineering-Unternehmen, das seine Kunden von der Idee bis zum fertigen Produkt entlang der gesamten Prozesskette unterstützt. Dies umfasst Projektfindung, Design und Entwicklung bis hin zur Erprobung von Material, Bauteilen und Systemen. Ergänzend kommen Projektbetreuung und Personal-Bereitstellung hinzu.

Im Fahrzeug-Interieur steht für imat-uve das Material im Mittelpunkt. Denn Material ist nicht nur der Werkstoff, aus dem Produkte und Bauteile für den automobilen Innenraum hergestellt werden. Material vermittelt vielmehr Emotionen und Werte, löst Erinnerungen und Erlebnisse aus. Das Zusammenspiel von Design, Material und Oberflächen beeinflusst die sinnliche Wahrnehmung von Innenräumen. Optik, Haptik, Sound, Geruch – alles das nehmen unsere Sinne bewusst oder unbewusst auf und erzeugen Abneigung oder Wohlempfinden.

Ingenieure, Designer und Entwickler unterstützen bei imat-uve die Kunden an den Schnittstellen zwischen Design, Engineering und Produktion, entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Idee bis zum fertigen Produkt, lokal und global. Eine umfangreiche Bibliothek klassischer und innovativer Werkstoffe und Oberflächen sowie die langjährige Erfahrung in der Erprobung und Entwicklung von Material und Bauteilen, verhelfen dem Unternehmen dazu, Bewertungen von Werkstoffen nicht nur unter gestalterischen Gesichtspunkten sondern auch zur technischen Umsetzbarkeit abzugeben.

Das Bedürfnis nach Kostenoptimierung und Nachhaltigkeit ergibt in der Automobilindustrie besondere Fragestellungen in Bezug auf Material und Oberflächen. Wie stellt man die Balance zwischen Kosten und Wertigkeit des Materials her? Wie kann man Werkstoffe substituieren, ohne die erforderlichen Eigenschaften zur verändern? Wie nimmt der Endkunde eigentlich Qualität wahr? Auf individuelle Lösungen für alle diese Fragen konzentriert imat-uve sich mit seinen Dienstleistungen rund um das Thema Material und Oberflächen. „Die Verbindung zwischen Bibliothek und technischen Leistungsdaten der Materialien ist eines unserer Alleinstellungsmerkmale“, erklärt Dr. Hans Peter Schlegelmilch, Geschäftsführer der imat-uve group gmbh. „Wir entwickeln zum Beispiel bestehende Materialien so weiter, dass sie andere ersetzen ohne auf die gewisse Anmutung des Originals zu verzichten. Dies ist vor allem im Volumenmarkt von Interesse. Im Premium-Bereich können unsere Designer und Entwickler dann eher innovative, hochwertige Werkstoffe einbringen, die den individuellen Charakter einer Marke prägen.“

imat-uve betreibt neben dem Hauptsitz in Mönchengladbach weitere Niederlassungen in Deutschland, China, USA und Südafrika.

Prüfbereiche

Prüfmethoden

Abriebfestigkeit Angebot anfragen
Alterung Angebot anfragen
Anschmutzverhalten Angebot anfragen
Beständigkeitsprüfung Angebot anfragen
Biegebeanspruchung in Kälte Angebot anfragen
Biegeversuch Angebot anfragen
Brennverhalten Angebot anfragen
CARB-Test Angebot anfragen
Chemilumineszenz-Detektion; GC-TEA Angebot anfragen
Dampfstrahlprüfung Angebot anfragen
Dauerfunktionsprüfung Angebot anfragen
Dichte Angebot anfragen
Dicke Angebot anfragen
Druckverformungstest Angebot anfragen
Echtheitsprüfung Angebot anfragen
Emissionsverhalten Angebot anfragen
Falltest Angebot anfragen
Farbabriebverhalten Angebot anfragen
Farbmessung Angebot anfragen
Feuchte Angebot anfragen
FID Angebot anfragen
Fingernageltest Angebot anfragen
Florida - Modus Angebot anfragen
Fogging Angebot anfragen
Fogging-Verhalten Angebot anfragen
Formaldehyd-Emission Angebot anfragen
Gaschromatographie mit massenselektiver Detektion; GS-MC Angebot anfragen
GC-FID Angebot anfragen
GC-MSD Angebot anfragen
Geruch Angebot anfragen
Gitterschnittprüfung Angebot anfragen
Glanzmessung Angebot anfragen
Glührückstand Angebot anfragen
GMW 14125 Angebot anfragen
Gravimetrie Angebot anfragen
Hand-Abriebprüfung Angebot anfragen
Heißlichtalterung Angebot anfragen
horizontale Brenngeschwindigkeit Angebot anfragen
HPLC Angebot anfragen
HPLC-UV-Detektion Angebot anfragen
Hydrolysetest Angebot anfragen
Härte Angebot anfragen
Innenraumluftmessung Angebot anfragen
Kalahari - Modus Angebot anfragen
Karl-Fischer-Titration Angebot anfragen
Klimawechseltest Angebot anfragen
Kondenswasserkonstantklimatest Angebot anfragen
Korrisionsprüfung Angebot anfragen
Kraftmessung Angebot anfragen
Kratzprüfung Angebot anfragen
Luftdurchlässigkeit Angebot anfragen
Längenmessung Angebot anfragen
Lösemittelbeständigkeit Angebot anfragen
mechanische Dauerbeanspruchung Angebot anfragen
MSD Angebot anfragen
Nahtfestigkeit Angebot anfragen
Ofentrocknung Angebot anfragen
organische Emission Angebot anfragen
Ozonbeständigkeit Angebot anfragen
Phenolische Vergilbung Angebot anfragen
Photometrie Angebot anfragen
Photometrische Messung Angebot anfragen
Prüfka m meruntersuchung Angebot anfragen
Reibprüfung Angebot anfragen
Reinigungsmittelbeständigkeit Angebot anfragen
Reinigungsverhalten Angebot anfragen
Salzsprühnebelprüfung Angebot anfragen
Schichtdickenmessung Angebot anfragen
Schlagprüfung Angebot anfragen
Schneidprüfung Angebot anfragen
Schreibneigung Angebot anfragen
Schuhsohlentest Angebot anfragen
sensorische Prüfung Angebot anfragen
Sommer-Test Angebot anfragen
Sonnensimulation Angebot anfragen
Sonnensimulation (Halogenid - Strahler) Angebot anfragen
Steifigkeitstest Angebot anfragen
Steinschlagprüfung Angebot anfragen
STEP Test Angebot anfragen
Temperaturwechseltest Angebot anfragen
Tropfentest Angebot anfragen
Umweltsimulation Angebot anfragen
Verfilzungstest Angebot anfragen
Verformung Angebot anfragen
Wassergehalt Angebot anfragen
Wägung Angebot anfragen
Wärmealterung Angebot anfragen
Zugversuch Angebot anfragen
Zyklusprüfung Angebot anfragen
Zähigkeit Angebot anfragen

Laborausrüstung

Abrex-Normprüfgerät Emissionsprüfkammer
Foggingapparatur Gaschromatographie; FID
Infrarot-Schnelltrockner Mineralölerzeugniss
SHED-Kammern Standard-Detektoren; UV
UV-Detektion UV-Fluoreszenz-Detektion
Wärmeschrank Xenon-Lampe
massenselektive Detektion; MSD

Prüfobjekte / Materialien

Holzwerkstoff Klebeverbindung
Kraftfahrzeug-Innenausstattung Kunststofffolien
Kunststoffrasen Lack
Leder Textilien
polymere Werkstoffe

Werkstoff-Kategorien

Zertifizierungen

Akkreditierungen für Prüfnormen

DIN EN ISO/IEC 17025 durch DAkkS

Unterstützte Prüfnormen

A
AATCC
AECTP
AK
analytics
Analytik
ASTM
Aston
Audi
Autoliv
B
based
Benecke
BGI
BMW
Brose
BS
BWM
CEN
Chrysler
CMVSS
D41
DAF
Daimler
DBL
DIN
ECE
E
EvoBus
Fiat
FLTM
FMVSS
Ford
Freightliner
GB
GM