#standwithukraine
It looks like the language of your system is not German. You can switch to the English website if you want. Switch to English

Automobilelektronikprüfungen

Was sind Automobilelektronikprüfungen?

In Fahrzeugen wird eine Vielzahl von elektronischen Systemen verbaut. Die einzelnen elektronischen Komponenten sind zum Teil für die Kommunikation untereinander vernetzt. Diese Systeme sowie alle anderen verbauten elektronischen Komponenten müssen, um die Sicherheit zu gewährleisten und geltende Verordnungen einzuhalten, geprüft werden. So wird der sichere Fahrbetrieb des Kraftfahrzeugs gewährleistet. Außerdem sind Prüfungen der Automobilelektronik und die einhergehende Einhaltung der Vorschriften Voraussetzung für den Marktzugang, etwa in der Europäischen Union. Doch auch die Erwartungen der Verbraucher an die Qualität des Endprodukts werden durch Prüfungen der Automobilelektronik adressiert.

Die Ansprüche an die Komponenten elektronischer Systeme sind hoch. Prüfungen der Automobilelektronik geben Aufschluss über die Zuverlässigkeit, die Schwingungs- und Stoßfestigkeit, die Robustheit oder die Auswirkungen unterschiedlicher Temperaturen auf die elektronischen Bauteile. Sie sollen sicherstellen, dass elektronische Bauteile den korrekten Betrieb des Fahrzeugs nicht beeinflussen. Dafür werden EMV-Prüfungen durchgeführt, die die elektromagnetische Verträglichkeit untersuchen (vgl. ECE-R10) und etwa die Spannungsfestigkeit prüfen. Außerdem können die Magnetfeldstärke oder die Störfestigkeit bei elektrostatischen Entladungen bestimmt werden.

Automobilelektronik.jpeg

Weitere Prüfungen, die für Automobilelektronik angewendet werden müssen, sind Umweltprüfungen. Dabei werden elektronische Bauteile auf ihre Reaktion unter bestimmten Umwelteinflüssen getestet. Bestandteil von Umweltprüfungen der Elektronik in Kraftfahrzeugen sind dabei Korrosionstests, Ermüdungs- und Dauertests, Temperatur- und Feuchtigkeitsprüfungen oder Vibrationsprüfungen. Da Kraftfahrzeuge laufend äußeren Einflüssen wie Kälte, Hitze, Nässe, Stößen und Vibrationen ausgesetzt sind, müssen auch die elektronischen Bauteile unter diesen Bedingungen einwandfrei funktionieren.

Welche Produkte der Automobilelektronik benötigen eine Prüfung?

Da moderne Fahrzeuge mit immer mehr Elektronik ausgestattet sind, nimmt die Prüfung der Automobilelektronik einen immer größeren Stellenwert ein. Um den sicheren Fahrbetrieb von Kraftfahrzeugen zu gewährleisten und eine gegenseitige Störung einzelner Komponenten ausschließen zu können, benötigen alle elektronischen Komponenten und Systeme eine entsprechende Prüfung. Beispiele für solche Komponenten und zugehörige (Prüf-)Normen sind folgende:

  • Fahrerassistenzsysteme (u.a. Antiblockiersystem, ESP, Abstandsregeltempomat, Fahrspurhalte-Assistent), z.B. gem. ISO 22733-1
  • Alarmanlagen, z.B. gem. IEC 60839-10-1
  • Airbag, z.B. gem. ISO 12097-2
  • Sitzbelegerkennung, z.B. gem. ISO 22239-2

Um Fahrzeuge generell auf den Markt bringen zu können, müssen selbstverständlich auch grundlegende Normen in Bezug auf die elektromagnetische Verträglichkeit (ECE-R10) geprüft worden sein. Auch die funktionale Sicherheit von Straßenfahrzeugen (ISO 26262) und die möglichen verursachten elektrischen Störungen (ISO 11451-3) sind essentiell.

Wo kann ich Prüfungen der Automobilelektronik durchführen lassen?

Prüfungen der Automobilelektronik können Sie mit testxchange vornehmen. Das große Prüflabornetzwerk, das testxchange zur Seite steht, bietet dabei Spezialisten und Experten für nahezu jede Art von Prüfungen der Automobilelektronik auf – von Tests über die funktionale Sicherheit bis zur Prüfung von speziellen Sensortypen. So können Sie elektronische Bauteile und Systeme nach nationalen und internationalen Standards wie DIN, EN, ISO, NACE und ASTM testen lassen. Dabei ist es egal, ob Sie die elektronischen Komponenten als Hersteller, Einzelhändler oder OEM auf den Markt bringen. Um Ihren Bedarf an Prüfungen für die Automobilelektronik zu ermitteln, steht Ihnen unser Team an Projektingenieuren beratend zur Seite. So wählen Sie gemeinsam die benötigten Testverfahren aus. Das spart Zeit und Geld.

Möchten Sie Automobilelektronik-Prüfungen durchführen?

Wenn Sie Unterstützung bei der Durchführung von Automobilelektronik haben, können Sie uns gern kontaktieren.