#standwithukraine
It looks like the language of your system is not German. You can switch to the English website if you want. Switch to English

FCC Zertifizierung

Die Federal Communications Commission (FCC) ist eine US-amerikanische Regierungsbehörde, die für die Marktüberwachung von Geräten mit Funktechnologie zuständig ist. Geräte mit drahtlosen Verbindungskomponenten müssen in der Regel ein Konformitätsbewertungsverfahren gemäß den FCC-Vorschriften und den einschlägigen FCC-Normen durchlaufen, bevor sie in den USA vermarktet werden dürfen. Damit soll in erster Linie sichergestellt werden, dass die von den Produkten ausgestrahlten Funkfrequenzen innerhalb der von der FCC genehmigten Grenzwerte liegen. Um eine FCC-Zertifizierung zu erhalten, muss die für die Konformität des Geräts verantwortliche Partei mit einer akkreditierten Telekommunikationszertifizierungsstelle (TCB) zusammenarbeiten. Für bestimmte Arten von Geräten ist keine Zertifizierung erforderlich. Stattdessen kann die verantwortliche Partei eine Konformitätserklärung des Lieferanten (Supplier's Declaration of Conformity, sDoC) vorlegen. Am Ende des Prozesses muss das Produkt mit einer FCC-ID oder einem freiwilligen FCC-Logo im Falle des SDoC-Verfahrens gekennzeichnet werden.

FCC Zertifizierung

Welche Produkte benötigen eine FCC-Zertifizierung?

Welche Produkte eine FCC-Zertifizierung benötigen, ist in Absatz 47 des Code of Rederal Regulations (CFR) festgelegt. Dieser Artikel umfasst derzeit sieben Kategorien von Gerätetypen wie "Personal Communications Services", "Emergency Alert System" oder "Personal Radio Services". Eine der wichtigsten davon ist FFC Part 15, "Radio Frequency Devices". In diesem Abschnitt ist auch festgelegt, welche Arten von Funkgeräten das vollständige FCC-Zertifizierungsverfahren benötigen und welche stattdessen mit dem sDoC-Verfahren behandelt werden können. Im Allgemeinen unterliegen alle Geräte, die über 9 kHz schwingen können, den FFC-Vorschriften. Beispiele dafür sind Fernbedienungen, Bluetooth-Geräte, WiFi-Netzwerke und Funkgeräte, die Hochfrequenzsignale aussenden müssen, um zu funktionieren, weshalb sie auch als "beabsichtigte Strahler" bezeichnet werden. Die FCC-Zertifizierung kann jedoch auch für "unbeabsichtigte Strahler" wie Netzteile und andere elektronische Geräte erforderlich sein, die versehentlich Hochfrequenzenergie aussenden können.

Was benötige ich für die FCC-Zertifizierung?

Dies sind einige der wichtigsten Schritte im FCC-Zertifizierungsverfahren:

  • Es muss ermittelt werden, welche FCC-Vorschriften gelten. Dazu muss festgestellt werden, um welche Art von Produkt es sich handelt, z. B. um ein Hochfrequenzgerät.Es muss das richtige Verfahren für die Gerätezulassung gewählt werden. Ist eine Zertifizierung erforderlich, oder reicht das sDoC-Verfahren aus?
  • auch für Pre-Compliance-Tests während der Produktentwicklung, um spätere kostspielige Wiederholungen von Konformitätstests zu vermeiden.
  • Nach erfolgreicher Prüfung muss der Zulassungsprozess entsprechend dem gewählten Verfahren abgeschlossen werden. Dies kann entweder bedeuten, dass die erforderliche Dokumentation im Falle des sDoC erstellt wird. Oder die Zertifizierung ist über eine TCB zu beantragen, die das Produkt schließlich in die FCC-Datenbank aufnimmt.

Schließlich wird das FCC-Label auf dem Produkt angebracht, entweder als obligatorische Anforderung mit zusätzlichen Informationen im Falle des Zertifizierungsverfahrens oder als freiwilliger Schritt im Falle des sDoC-Verfahrens.

Was bietet testxchange?

testxchange unterstützt OEMs, Hersteller, Distributoren und Einzelhändler beim Zugang ihrer Produkte zum US-amerikanischen oder kanadischen Markt. Als Ihr zuverlässiger Partner erledigen wir alle erforderlichen Prüfungen und Zertifizierungen, damit Ihr Produkt schnell und kostengünstig mit dem FCC-Label gekennzeichnet werden kann. Um immer die neuesten gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, ist es sehr wichtig, alle Änderungen der US-Vorschriften zu verfolgen. testxchange kann Sie auch dabei unterstützen. Haben Sie weitere Fragen dazu, was Sie benötigen, um Ihr Produkt für den US-Marktzugang vorzubereiten?

Benötigen Sie eine FCC Zertifizierung?

Wenn Sie Unterstützung bei der Zertifizierung haben, können Sie gern Kontakt zu uns aufnehmen.